Aktuelle Produktion

Das hässliche Entlein

 von Gerda Seebacher & Lena Mentschel nach dem Märchen
von Hans Christian Andersen

Ent(!)lich!

Wir sind wieder da, und dürfen unserem treuen Publikum,
nach dreijähriger Pause, die Neubearbeitung
unserer allerersten Gastspiel-Produktion (1997),
im Kinder- und Jugendtheater Next Liberty, präsentieren.

Premiere
am 4. November 2022, um 17:00

>Tickets gibt’s hier<

–•–

„Ich weiß zwar, dass ich hässlich bin,
aber was es bedeutet, weiß ich nicht …“

Köpfchen in die Höh’! Das kleine Entlein hat es nicht leicht: Wegen seines ungewöhnlichen Aussehens („Zu groß! Zu plump! Einfach hässlich!“) wird es von allen immer nur gehänselt und schließlich sogar aus der Bauernhof-Gemeinschaft verstoßen – also zieht es allein los, um (s)einen Platz in der Welt oder zumindest ein paar Tiere zu finden, die ihm etwas freundlicher gesinnt sind. Doch egal ob Kröte, Schaf oder Katze – niemand möchte den vermeintlichen Unglücksvogel bei sich aufnehmen. Nun, fast niemand: Dem listigen Marder scheint Aussehen offenbar nicht so wichtig zu sein, er bietet seinem gefiederten Gast sogar die Freundschaft an, wenn auch zu ganz ungewöhnlichen Bedingungen. Aber das Entlein ist so froh darüber, jemanden gefunden zu haben, der es so mag, wie es ist, dass es sich auf den Handel einlässt – um letzt(ent)lich doch noch eine ganz „schöne“ Überraschung zu erleben …

Details & Termine

Vergangene Produktionen